Störschinken

11,00  inkl. MwSt.

Den Störschinken stellen wir aus Störfilet vom sibirischen Stör (Acipenser baeri) her.

Fischeinwaage: 160 g.

Kategorie:

Beschreibung

Den Störschinken stellen wir aus Störfilet vom sibirischen Stör (Acipenser baeri) her. Die Tiere leben in unserer Aquakultur im Plauer See in einer äußerst geringen Bestandsdichte/m³ mit insgesamt nur wenigen Hundert Exemplaren.Als Knorpelfische sind die Filets des Störs völlig grätenfrei.Die Herstellung erfolgt nur im Winterhalbjahr um eine sehr gute Produktqualität zu garantieren.In Anlehnung an ein altes russisches Rezept werden die Filets mariniert und kalt geräuchert.

Herstellung und Lieferung 2-3 Tage von September bis April.