Störfilet geräuchert

12,00  inkl. MwSt.

Das geräucherte Störfilet kann man als echte Delikatesse bezeichnen.

Fischeinwaage: mind. 300 g

Kategorie:

Beschreibung

Ökologisches Produkt mit hoher Wertigkeit.

Der Stör (Acipenser Baeri – der sibirische Stör) wird seit über 20 Jahren in unserer Aquaculturanlage im Plauer See aufgezogen. Der Stör ist ein Knorpelfisch und hat damit keine Gräten. Das geräucherte Störfilet kann man als echte Delikatesse bezeichnen. Die Störe leben bei uns im Plauer See. Sie werden geschlachtet und frisch weiterverarbeitet. Im Gegensatz zu Maränen werden sie natürlich gefüttert, sind aber ein total regionales Produkt ohne Transporte und leben in äußerst geringen Bestandsdichten von bis zu 5kg/m3. Medikamente werden generell nicht eingesetzt.

Lieferung 2-3 Tage von September bis Mai.